1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Hoexter
  6. >
  7. Brand im Fachwerkhaus: Seniorin gerettet

  8. >

Feuer in Höxter-Stahle verursacht etwa 100.000 Euro Schaden – 60 Einsatzkräfte vor Ort

Brand im Fachwerkhaus: Seniorin gerettet

Höxter-Stahle (WB/sos). Ein Fachwerkhaus in Höxter-Stahle hat bei einem Brand am Sonntagnachmittag schweren Schaden genommen. Die Flammen zerstörten das Obergeschoss und den Dachstuhl. Verletzt wurde niemand. Eine bettlägerige alte Frau wurde gerettet. Ihre Familie war bei Brandausbruch nicht zuhause.

Feuer in einem Fachwerkhaus im Lenteweg in Stahle: Die erste Etage und das Dachgeschoss sind schwer beschädigt worden. Foto: Michael Robrecht

Um 13.24 Uhr ist der Brand, der vermutlich im Obergeschoss ausgebrochen war, gemeldet worden. Die Feuerwehr rückte mit 60 Brandschützern aus. Den drohenden Vollbrand und ein Übergreifen der Flammen auf Nachbarhäuser konnten die Einsatzkräfte verhindern.

Die erste Etage und der Dachstuhl des Fachwerkhauses wurden durch das Feuer schwer in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden liegt nach ersten vorsichtigen Schätzungen der Polizei bei rund 100.000 Euro.

In dem Gebäude lebten sechs Bewohner. Fünf waren nicht zu Hause, als das Feuer ausbrach. Eine Bewohnerin, eine ältere Dame, wurde nach dem Brand mit einem Schock zur Beobachtung ins Holzmindener Krankenhaus gebracht.

Startseite