1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Höxter
  6. >
  7. „Circus“ hat Zirkus mit der Stadt Höxter

  8. >

Weihnachts-Varieté Trumpf gastiert in Höxter an Albaxer Straße:  Ordnungsamt lässt alle Plakate abnehmen

„Circus“ hat Zirkus mit der Stadt Höxter

Höxter

Um auf ihr Weihnachts-Gastspiel in Höxter aufmerksam zu machen, haben die Artistenfamilien vom Circus Trumpf ihre Plakate an Zäunen, auf Privatgrundstücken, überall in der Kernstadt und in einigen Ortschaften aufgehängt. Die Stadt schickte jedoch den Bauhof los und ließ rigoros dutzende von Plakattafeln abnehmen.

Von Michael Robrecht

Meine Damen und Herren, hereinspaziert in den Circus Trumpf und das Weihnachtsvarieté auf dem Hof von Firma Wittrock in der Albaxer Straße in Höxter. Foto: Michael Robrecht

Auch dürfen die Zirkusleute keine Flyer mehr auslegen und nicht in der Fußgängerzone für ihre Weihnachtsshow werben. Trotz des Einverständnisses der Eigentümer der Zaun-Werbestellen droht dem Zirkus nun ein Bußgeld. Die Familien Trumpf und Köllner verstehen die Welt nicht mehr und empfinden die Aktion als „unangemessen streng“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE