1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Höxter
  6. >
  7. Eigentlich wollen doch alle in Höxters Dörfern das schnelle Internet

  8. >

Bedarfsabfrage in Ortschaften im Stadtgebiet  läuft eher schleppend

Eigentlich wollen doch alle in Höxters Dörfern das schnelle Internet

Höxter

Alle wollen doch das schnelle Internet. Das Interesse der Haushalte in Höxters Ortschaften an Glasfaseranschlüssen ist aber noch nicht sehr groß. Das Problem: Nur noch bis zum 11. Juni läuft eine Bedarfsabfrage in den Dörfern.

Von Michael Robrecht

Schnelles Internet gibt es auf verschiedenen technischen Wegen. Die komplette Verkabelung mit Glasfaser gilt als besonders zukunftsträchtig, steht aber immer noch am Anfang. Das Unternehmen Deutsche Glasfaser bietet die Glasfaseranschlüsse für jedes Haus in Höxters Dörfern an. Foto: dpa

In Lüchtringen sind 9 Prozent am schnellen Internet interessiert, in Bödexen 30 Prozent (Stand Montag).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE