1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Hoexter
  6. >
  7. Ein kurzer Draht zu den Bürgern

  8. >

WB-Serie „Digitale Arbeitswelt“ (Teil 2): Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Kreispolizeibehörde Höxter

Ein kurzer Draht zu den Bürgern

Kreis Höxter

„Wer nicht mit der Zeit geht, wird mit der Zeit gehen“ lautet ein Sprichwort. Übertragen auf die Arbeit der Polizei im Kreis Höxter bedeutet das: Wer nicht auch die neuen sozialen Medien zur Kommunaktion mit den Bürgern einsetzt, der verliert womöglich den Anschluss an diejenigen, die solche Technik immer mehr nutzen.

Harald Iding

Polizeihauptkommissarin Ramona Ellebrecht (47) ist eine erfahrene Beamtin. Sie informiert die Bürger über die Polizeiarbeit mit allen wichtigen Ereignissen. Foto: Harald Iding

Im zweiten Teil unserer WB-Serie „Digitale Arbeitswelt bei der Kreispolizeibehörde Höxter“ beleuchten wir nach den Arbeitsfeldern der Ermittler heute das vielfältige Tätigkeitsfeld von Ramona Ellebrecht und Jörg Niggemann. Die 47-jährige, erfahrene Polizeihauptkommissarin kümmert sich wie ihr 46-jähriger Kollege, der als Regierungsbeschäftigter des Landes NRW das Team der Behörde verstärkt, um das Sachgebiet „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (PÖA)“. Sie halten ständig den „kurzen Draht“ zu den Bürgern.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!