1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Hoexter
  6. >
  7. Einbrecher kommen an Heiligabend

  8. >

Polizei wird gleich zweimal nach Lüchtringen gerufen

Einbrecher kommen an Heiligabend

Höxter-Lüchtringen (WB). Zu zwei Einbrüchen ist es in den vergangenen Tagen in Lüchtringen gekommen. Dabei ist ein Schaden von mehreren tausend Euro entstanden, berichtet die Polizei am ersten Weihnachtstag.

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

In Abwesenheit der Hausbewohner waren an Heiligabend zwischen 17 und 18.35 Uhr Unbekannte gewaltsam in ein Einfamilienhaus an der Straße Am Dicktenberg eingedrungen. Mehrere Räume wurden durchsucht, Schränke und Schubladen durchwühlt. Dabei fiel ihnen Bargeld und Schmuck in die Hände.

Bereits am Freitag, 20. Dezember, waren Einbrecher in der Zeit zwischen 12.15 Uhr und 18.40 Uhr gewaltsam in ein Wohnhaus an der Uhlandstraße in Lüchtringen eingedrungen. Auch hier wurden die Räume und Schränke durchwühlt und Bargeld entwendet.

Die Kriminalpolizei hat jeweils unmittelbar die Ermittlungen aufgenommen und Spuren an den Tatorten gesichert. Es werden Zeugen gesucht. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, die mit den Einbrüchen in Verbindung stehen könnten, sollte sich bei der Polizei in Höxter, Telefon 05271/9620, melden.

Startseite