1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Höxter
  6. >
  7. Großbrand in Höxter: Nachlöschen in der Ruine

  8. >

Hoher Sachschaden im  Schießsportzentrum und Schützenhaus Corvey

Großbrand in Höxter: Nachlöschen in der Ruine

Höxter

Wie konnte das passieren? In Höxter war dieser Satz oft zu hören. Das Schießsportzentrum Höxter mit Schützenhaus in Corvey unweit von Landesgartenschaugelände und gerade wiedereröffnetem Cafe "Stellwerk" ist nur noch eine Ruine. Der Sachschaden geht in die Hunderttausende. Bis 23 Uhr liefen am Gründonnerstagabend die Lösch- und Aufräumarbeiten.

Von Michael Robrecht

Das Schützenhaus in Corvey ist nur noch eine Ruine: hier der Blick in den großen Veranstaltungsraum. Rechts stand früher die Theke, links Bänke und Bestuhlung. Foto: Michael Robrecht

Zur Brandursache gebe es auch am Abend nach dem Feuer keine neuen Erkenntnisse, sagte Daniel Dohmann, der die polizeilichen Ermittlungen und Aufgaben am großräumig abgesperrten Corveyer Hafengebiet leitete. Das Schützenhausgelände werde abgesperrt, niemand dürfe das Gebäude und das Umfeld betreten, erklärte der Polizeibeamte vor Ort zum WB. Dutzende Einsatzfahrzeuge standen am "Stellwerk". Verletzte gab es nicht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE