1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Höxter
  6. >
  7. Glashersteller in Holzminden: Gas-Engpässe können Ruin bedeuten

  8. >

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil zu Gast bei Firma O-I

Glashersteller in Holzminden: Gas-Engpässe können Ruin bedeuten

Holzminden

In der energieintensiven Glasindustrie können mögliche Gas-Engpässe vor allem für kleinere Betriebe den Ruin bedeuten. Bei O-I in Holzminden gibt man sich zum Besuch von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) vorsichtig optimistisch, betont jedoch auch unternehmens- und brancheninterne Sorgen.

Von Roman Winkelhahn

In voller Montur: Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) besichtigt die Produktionshallen von O-I in Holzminden. Foto: Roman Winkelhahn

Eine pechschwarze Maschine am Kopf der Produktionsstraße formt im Sekundentakt glühheiße Flaschen mit kristallgitterartigen Verzierungen. Orange glänzend fahren die Behälter, die eben noch als 1600 Grad Celsius heiße Masse in einer der Schmelzwannen waberten, in Richtung Kühlung. Neben dem Fließband steht Stephan Weil, Ministerpräsident Niedersachsens, und knöpft sich die dunkelblaue Schutzjacke zu. So ist es Vorschrift – trotz und wegen der extremen Hitze, die diese Maschinen abstrahlen. Die Gänge der Produktionsstraße sind so schmal, dass man Angst hat, aus Versehen eine Flasche vom Fließband zu stoßen. Und es ist laut – so laut, dass man sein Gegenüber nicht versteht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE