1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Höxter
  6. >
  7. Hochwasser behindert Bauarbeiten auf Weserbrücke in Höxter

  8. >

Restarbeiten auf Fahrbahn laufen

Hochwasser behindert Bauarbeiten auf Weserbrücke in Höxter

Höxter

Jetzt geht es auf die Zielgerade: In der vergangenen Woche sind die Arbeiten an der Weserbrücke nach der Weihnachtsunterbrechung wiederaufgenommen worden. Seit Montag allerdings konnte man nur noch eingeschränkt weiterarbeiten.

Von Michael Robrecht

Auf der Brücke ist bis zum Donnerstag mit Hochdruck gearbeitet worden, hinten ist das Baustellenzelt zu sehen. Das Hochwasser hat aber zu Verzögerungen geführt. Foto: Michael Robrecht

Das berichtet Straßen NRW. Der hohe Pegelstand und damit verbunden das Hochwasser um die vier Meter sowie die derzeitig geringen Temperaturen um den Gefrierpunkt erlauben keine Betoninstandsetzungsarbeiten vom Weserufer aus. „Aktuell kümmern wir uns um die noch ausstehenden Restarbeiten an der Fahrbahnoberfläche, der Mittelnaht und an den Fahrbahnübergängen“, erklärt Björn Schlüter, Bauleiter der Maßnahme.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE