1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Hoexter
  6. >
  7. Höxter braucht einen neuen Kindergarten

  8. >

Kreis schlägt den Bau einer viergruppigen Einrichtung vor – Engpässe auch in den Dörfern

Höxter braucht einen neuen Kindergarten

Höxter

In Höxter fehlen Kindergartenplätze. Der Kreis Höxter schlägt darum den Neubau einer viergruppigen Tagesstätte mit 20 Plätze für Unter-Dreijährige (U3) und 53 Plätzen für Über-Dreijährige (Ü3) in der Kernstadt vor. Sie soll auch helfen, Engpässe in den Ortschaften zu beseitigen.

Marius Thöne

In Ovenhausen wird die Kita zurzeit erweitert. Viele junge Familien sorgen hier für eine große Nachfrage. Foto: Jürgen Drüke

„Die Gespräche mit möglichen Investoren sind zu intensivieren“, heißt es in der Bedarfsplanung der Kreisverwaltung, die kürzlich im Jugendhilfeausschuss vorgestellt wurde. Demnach fehlen in diesem Sommer in der Großgemeinde 14 Plätze für U3-Kinder und 19 für Ü3-Kinder, wenn nach den Richtwerten des Kreises im Bereich U3 50 Prozent und im Bereich Ü3 95 Prozent der Kinder ein Platz angeboten werden soll.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE