1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Höxter
  6. >
  7. Höxter: Schützenhaus Corvey abgebrannt

  8. >

Rauchsäule über der Stadt - keine Verletzten im Schießstand

Höxter: Schützenhaus Corvey abgebrannt

Höxter

Großfeuer in Corvey: Das Schützenhaus ist abgebrannt. Es gab laut Polizei keine Verletzten. Im Schießstandbereich sind Gasflaschen, Munition und Waffen gelagert.

Von Michael Robrecht

Das Schützenhaus in Corvey ist abgebrannt. Das Gebäude ist total zerstört worden. Foto: Michael Robrecht

Dunkle Rauchwolken quollen  am Gründonnerstagnachmittag empor. Die Menschen in der Stadt erschraken, als sie den weit sichtbaren Qualm sahen. Das Schützenhaus ist das Schießsportzentrum des Schützenvereins Höxter. Die Aktiven stehen fassungslos vor der Ruine ihres Vereinsheims, wo im Juni Höxters neuer Schützenkönig ausgeschossen werden sollte und wo einige wichtige Veranstaltungen in den nächsten Wochen geplant waren.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE