1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Höxter
  6. >
  7. Weserbrücke in Höxter wird erst am 7. Juni voll gesperrt

  8. >

Verzögerung der Sanierung  um vier Wochen

Weserbrücke in Höxter wird erst am 7. Juni voll gesperrt

Höxter

Die Vollsperrung der Weserbrücke in Höxter für Fußgänger- und Radfahrer wird überraschend um vier Wochen verschoben. Nicht am kommenden Montag, 16. Mai, wird die Brücke komplett dicht gemacht, sondern erst am  7. Juni, dem Dienstag nach Pfingsten. Das hat für viele  Sportler, Pendler, Camper und Freibadbesucher direkte Auswirkungen.

Von Michael Robrecht

Die Weserbrücke in Höxter ist bis zum 7. Juni nur für Radler und Fußgänger noch offen. Foto: Michael Robrecht

Hintergrund für den neuen Zeitplan ist, dass einige Arbeiten längere Zeit in Anspruch nehmen als gedacht und geplant Das bestätigte Christiane Knippschild, Sprecherin von Straßen NRW, auf Anfrage des WESTFALEN-BLATTES am Vormittag. Nicht nur das Hochwasser Anfang April, sondern auch technisch anspruchsvolle Arbeiten, die vor Ort erst in ihrer Komplexität einschätzbar werden, hätten zur Verschiebung der Sperrung durch die Fachleute geführt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE