1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Höxter
  6. >
  7. Junge Leute sollen sich frühzeitig um berufliche Orientierung kümmern

  8. >

Studien- und Berufe-Infotag 2022 mit Praxistipps am KWG Höxter

 Junge Leute sollen sich frühzeitig um berufliche Orientierung kümmern

Höxter

Abi – und was dann? Jedes Jahr stellen sich die Schülerinnen und Schüler der heimischen Oberstufenjahrgänge diese wichtige Frage. Das Angebot wird von Jahr zu Jahr größer und leicht kann man bei den aktuell 19.272 Bachelor- oder Masterstudiengängen allein in Deutschland den Überblick verlieren. Oder bewerbe ich mich vor einem Studium um einen Ausbildungsplatz? Auch das ziehen viele Abiturienten heute in Erwägung. Andere reisen auch nach dem Abi, machen ein Freiwilliges Soziales Jahr oder absolvieren Praktika. Das KWG sieht deshalb in seiner Studien- und Berufsorientierung einen wichtigen Baustein des schulischen Beratungsangebotes, sagt Höxters KWG-Schulleiterin Heike Edeler.

Von Michael Robrecht

Nachdem die Börse im Jahr 2020 wegen des Lockdowns der Corona-Pandemie ausfallen musste und nur online informiert wurde, waren 2021 und 2022 alle froh, dass sie mit den Fachleuten wieder direkt in Klassenräumen in „Stuhlkreisen“ ins Gespräch kamen.  Foto: Michael Robrecht

Edeler weiter: „Die KWG-Studienbörse ist bei uns am Gymnasium somit für uns eine großartige Veranstaltung, um unsere Jugendlichen und jungen Erwachsenen bei ihrer Studien- oder Berufswahl zu unterstützen.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE