1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Höxter
  6. >
  7. Kran steht: Jetzt wird das Niedringhaus-Forum in Höxter Wirklichkeit

  8. >

Millionenprojekt Tillyhaus und bundesweiter Kinostart der "Bilderkriegerin" mit Filmpremiere in Berlin am 25. Mai

Kran steht: Jetzt wird das Niedringhaus-Forum in Höxter Wirklichkeit

Höxter

Der haushohe Kran ist aufgestellt. Die Bauarbeiten am Tillyhaus in Höxter können beginnen. „Auf diesen Startschuss haben wir gewartet“, freut sich Christine Longere, Vorsitzende des Forum Anja Niedringhaus über den Start des Millionenprojektes am Freitag.

Von Michael Robrecht

Das ist das Symbol für den Baustart: Der Kran ragt über den Heisterman-von-Ziehlbergschen Adelshof aus dem 16. Jahrhundert in Höxters Westerbachstraße 33. Links im stattlichen Tilly-Haus (benannt nach dem Feldherrn des 30-jährigen Krieges) entsteht das Forum Anja Niedringhaus. Foto: Michael Robrecht

Tillyhaus-Architektin Cornelia Lange erläuterte, dass für das FAN eine Investitionssumme von 1,3 Millionen Euro veranschlagt worden sei. Eine ähnliche Summe werde für den Ausbau des 2. Obergeschosses und des Dachgeschosses in zwei Privatwohnungen für zwei private Investoren kalkuliert. Mit dem Tillyhaus-Umbau wird der historische Adelshof dann komplett saniert sein.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE