1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Hoexter
  6. >
  7. L 755 voll gesperrt

  8. >

Auto stößt auf der Fürstenberger Straße in Höxter mit Anhänger zusammen

L 755 voll gesperrt

Höxter (WB/AZ). Einem herrenlosen Fahrzeuganhänger hat ein BMW-Fahrer aus dem Kreis Höxter am Montag auf der Fürstenberger Straße (L 755) nicht mehr ausweichen können. Der BMW kollidierte mit dem Anhänger und wurde dabei so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Der Fahrer wurde ins St.-Ansgar-Krankenhaus gebracht.

Der BMW-Fahrer konnte dem Anhänger, der sich von dem weißen Kleintransporter gelöst hatte, nicht ausweichen. Foto: Angelina Zander

Der Anhänger gehörte zu einem weißen Kleintransporter, der auf der Fürstenberger Straße in Fahrtrichtung Boffzen unterwegs war. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei löste sich einige hundert Meter nach der Weserbrücke sein Anhänger, der wiederum in den Gegenverkehr geriet. Hier prallte der aus Boffzen kommende schwarze BMW gegen 15 Uhr mit dem Anhänger zusammen, drehte sich und kam auf der Gegenspur in Fahrtrichtung Boffzen zum Stehen.

Da der Pkw nicht mehr fahrbereit war, musste er, wie der Anhänger, abgeschleppt werden. Den Schaden konnte die Polizei vor Ort zunächst nicht beziffern. Aufgrund der Unfallaufnahme und der Abschleppungen wurde die Fürstenberger Straße für etwa eineinhalb Stunden voll gesperrt.

Startseite