1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Höxter
  6. >
  7. Lob sogar aus der Schweiz

  8. >

Bischof Anba Damian aus Brenkhausen von Resonanz auf die dritte Folge „Ab ins Kloster“ begeistert – mit Kommentar

Lob sogar aus der Schweiz

Höxter

"Die Resonanz war riesig. Wir alle im Kloster sind überwältigt.“ Bischof Anba Damian ist am Freitagmorgen mit dem Lesen von E-Mails und der Bearbeitung von Nachrichten beschäftigt gewesen. Am Donnerstag hatte das koptische Kloster in Brenkhausen in der Kabel-Eins-Sendung „Ab ins Kloster“ im Mittelpunkt gestanden.

Von Jürgen Drüke

Die Hauptdarsteller von „Ab ins Kloster“: Acht Tage leben Fabian (links) und Ian im koptischen Kloster in Brenkhausen. Foto: Kabel Eins

Das Kloster war im Juli der Drehort gewesen. „Großes Lob gab es für uns sogar aus der Schweiz“, stellt der Bischof gegenüber dieser Zeitung heraus. Schüler Ian und Maurer-Bewerber Fabian waren in der dritten Staffel die Hauptdarsteller.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE