1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Hoexter
  6. >
  7. Mädchen (7) verunglückt mit Fahrrad

  8. >

Lüchtringen: Beim Abbiegen im Einmündungsbereich erschreckt sich Kind wegen eines dort wartenden Autos

Mädchen (7) verunglückt mit Fahrrad

Höxter/Lüchtringen (WB). Ein Kind ist verletzt worden. Am Freitag, gegen 17.20 Uhr, kam es in Lüchtringen an der Einmündung Lambertweg/Heydukenweg zu einem Verkehrsunfall.

Ein Mädchen ist mit seinem Fahrrad in Lüchtringen verunglückt (Symbolfoto). Foto: dpa

Ein Mädchen (7) fuhr mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg des Lambertweges und wollte nach links in den Heydukenweg abbiegen. Zur gleichen Zeit stand eine 47-jährige Lüchtringerin mit ihrem Dacia an der Einmündung und wollte in den Lambertweg abbiegen. Beim Abbiegen im Einmündungsbereich erschreckte sich das Mädchen wegen eines dort wartenden Autos, fuhr vom Gehweg auf die Straße und stieß gegen die hintere Tür der Beifahrerseite. Da die Siebenjährige vorbildlich ausgerüstet war und einen Fahrradhelm trug, erlitt sie nur leichte Verletzungen. Die Autofahrerin und die Eltern kümmerten sich sofort um das Kind. Am Fahrzeug entstand nur ein geringer Lackschaden.

Startseite
ANZEIGE