1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Hoexter
  6. >
  7. Mitsingen ist angesagt

  8. >

Gospelchor »Living Voices« plant Konzert im »Landsknecht«-Saal

Mitsingen ist angesagt

Höxter (WB). Der Gospelchor »Living Voices« kündigt ein neues Konzert an. »SingAlong« im »Landsknecht/Paulaner« ist am Samstag, 26. Oktober, ab 20 Uhr geplant.

Auch die jüngeren Chormitglieder freuen sich auf das Konzert im »Landsknecht« in Höxter. Foto:

Nach dem erfolgversprechenden Auftakt im Mai des vergangenen Jahres wartet der Höxteraner Gospelchor »Living Voices« mit der vielfach gewünschten Neuauflage eines gemeinsamen Gesangserlebnisses auf. Er lädt alle Musikliebhaber und Singbegeisterten erneut zu einem »SingAlong« in die Höxteraner Kultkneipe »Zum Landsknecht« (Stummrigestraße) ein. »In lockerer Atmosphäre treffen sich Menschen jeden Alters und singen gemeinsam Hits und Gassenhauer von damals bis heute«, so beschreibt Chorsprecher Werner Humann die Szenerie dieses Abends.

Reichhaltiges Repertoire

Das Motto lautet ganz einfach »Sing‘ mit!« Ein reichhaltiges Repertoire aus Schlager, Gospel, Rock und Pop steht zum Aufruf und zur Auswahl bereit. Die Liedtexte werden an die Wand projiziert und eine Live-Performance oder ein speziell vorbereitetes Halbplayback begleiten an diesem Abend die etwa 60 Chormitglieder und ihre Gäste. Die Musikauswahl ist breit gestreut und reicht von ABBA und Adele über die Cranberries, Grönemeyer, John Denver und Nena bis hin zu Robbie Williams. Es sind mehrere Blöcke vorgesehen, frei nach der Devise »Gesungen wird im Stehen, gequatscht wird in der Pause«. Die Organisation liegt federführend in den Händen der jüngeren »Voices«, die die ein oder andere musikalische Überraschung vorbereitet haben. Zudem werden einige eigene Arrangements von Chorleiter Johannes Lücking präsentiert. Beim Refrain können dann alle kräftig mit einstimmen.

Eintritt ist frei

»Und die beste Nachricht: Ein Eintrittsgeld wird an diesem Abend nicht erhoben – ein kleines Geschenk des Chores an seine Gäste«, erläutern die Verantwortlichen. Die Wirtsleute halten erfrischende Getränke bereit, so dass außer dem Verzehr keine weiteren Kosten entstehen.

Startseite