1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Höxter
  6. >
  7. Ohne Auflagen: Höxteraner Weihnachtszeit genießen

  8. >

Werbegemeinschaft und Stadt eröffnen Weihnachtsmarkt – gemeinsames Singen wieder möglich

Ohne Auflagen: Höxteraner Weihnachtszeit genießen

Höxter

Das Blasorchester der Musikschule wird am  Donnerstag (24. November) für besinnliche Momente sorgen, wenn Jürgen Knabe als Chef der Werbegemeinschaft Höxter und Bürgermeister Daniel Hartmann um 17 Uhr auf dem Marktplatz den Weihnachtsmarkt 2022 eröffnen.

Von Harald Iding

Zwei Monate Vorbereitungszeit liegen hinter ihnen: Jürgen Knabe (Vorsitzender) und Katharina Vötter von der Werbegemeinschaft Höxter  präsentieren das Programm für die Weihnachtszeit 2022. Foto: Harald Iding

In diesem Jahr wird alles viel schöner als bisher: Denn im Gegensatz zum Vorjahr mit vielen Corona-Auflagen und der Zwangspause in 2020 können sich alle kleinen und großen Besucher auf ein buntes Programm, viele kreative Stände plus Kinderkarussell freuen – ganz ohne Beschränkungen, so der aktuelle Stand.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE