1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Höxter
  6. >
  7. „Pier 1“ wird neues Ausflugslokal an der Weser in Höxter

  8. >

Schiffsanleger: Nachfolger des abgebrannten „R1“ wird größer und moderner

„Pier 1“ wird neues Ausflugslokal an der Weser in Höxter

Höxter

Diese Woche ist geprägt von positiven Überraschungen und Großprojekten: Höxters Bürgermeister Daniel Hartmann zeigte sich am Donnerstag hocherfreut, dass er nach dem Millionenprojekt „Neubau Kita im Flor“ gleich eine weitere Planung für Höxter vorstellen konnte - das Ausflugslokal „Pier 1“.

So soll das neue Ausflugslokal „Pier 1“ am Schiffsanleger Höxter mit den verschiedenen Ebenen laut Planung aussehen. Foto: Firma Dr. Schoppe (Holzminden)

Denn wo früher der „R1“ am Schiffsanleger zu finden war, soll sich spätestens zu Beginn der Landesgartenschau (April 2023) der „Pier 1 Höxter“ allen Gästen und Einheimischen als modernes Ausflugslokal präsentieren – noch außerhalb des LGS-Geländes gelegen. Im Beisein der Fraktionsvorsitzenden im Rat stellten Bürgermeister Hartmann und Detlef Struck (Generalunternehmer „Dr. Schoppe“ aus Holzminden)   die Pläne   vor. Struck: „Der Charakter einer Bistro- und Imbissgastronomie bleibt auch in Zukunft   an der Weserpromenade erhalten.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE