1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Hoexter
  6. >
  7. Politik fordert mehr Corona-Teststellen

  8. >

Höxteraner Gymnasiasten machen selbst Abstriche – Beim Roten Kreuz in Höxter sind Tests mit Anmeldung möglich

Politik fordert mehr Corona-Teststellen

Höxter

Die Politiker im Haupt- und Finanzausschuss Höxter begrüßen die Möglichkeit, dass sich die Menschen auch in der Kreisstadt an verschiedenen Stellen auf den Covid-19-Virus testen lassen können.

wn

In Höxter fordert die Politik mehr Schnelltest-Möglichkeiten. Foto: Tom Weller

Um sich auch ohne Symptome auf Corona untersuchen zu lassen, soll es in den nächsten Tagen für die Menschen kreisweit unterschiedliche neue Möglichkeiten geben. Der Krisenstab des Kreises hat mit Apotheken, dem Deutschen Roten Kreuz, Hausärzten und einem gewerblichen Anbieter Anlaufstellen in allen zehn Städten geschaffen, an denen Schnelltests möglich sind. Testen lassen können sich Personen ab 16 Jahren, die symptomfrei sind (wir berichteten). Beim DRK in Höxter laufen die ersten Tests mit Internetanmeldung seit Dienstag.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!