1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Höxter
  6. >
  7. Rat Höxter diskutiert über Zebrastreifen in der  Nicolaistraße

  8. >

Werbegemeinschaft stellt Antrag zur Diskussion

Rat Höxter diskutiert über Zebrastreifen in der  Nicolaistraße

Höxter

Die Nicolaistraße ist wieder frei. Trotzdem bleibt sie im Gespräch. So auch in der nächsten Ratssitzung: Die Werbegemeinschaft möchte im Stadtparlament die vom Ortsausschuss geforderten drei Fußgängerüberwege im Einmündungsbereich Nicolaistraße/Grubestraße/Corbiestraße erörtert wissen.

Die Nicolaistraße ist wieder frei. Die Fahrbahn ist gegenüber früher deutlich schmaler. Auch in der neu ausgebauten Straße will der Ortsausschuss einen Zebrastreifen eingerichtet wissen. Foto: Michael Robrecht

Die Zebrastreifen stehen daher am Mittwoch, 25. Januar, im Rat auf der Tagesordnung. Sowohl in der Grubestraße, als auch in der Corbiestraße und in der Nicolaistraße möchte der Ortsausschuss die Überwege einrichten lassen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE