1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Höxter
  6. >
  7. Rekordernte im Corveyer Weinberg

  8. >

Michael Rindermann rechnet mit Ausnahmejahrgang

Rekordernte im Corveyer Weinberg

Höxter

„Die langanhaltende Trockenheit hat unserem Wein in diesem Jahr wenig ausgemacht. Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir einen Jahrhundertjahrgang bekommen. Denn das, was wir jetzt nach der Arbeit im Weinberg stehen haben, ist sensationell.“ Diese wunderbaren Aussichten machen Michael Rindermann glücklich. Seit 2009 betreut der ehemalige Weinhändler am Südosthang des Räuschenbergs 99 Weinstöcke.

Auf dem Weinberg am Corveyer Hexenstieg steht eine Jahrhunderternte in Aussicht. Michael Rindermann, der den Weinberg seit 2009 mit Herz und Sachverstand betreut, ist glücklich. Er hegt und pflegt die Weinstöcke mit Hingabe. Foto: Sabine Robrecht

Dass gerade jetzt, zum 1200-jährigen Bestehen der ehemaligen Benediktinerabtei und heutigen Welterbestätte Corvey, ein so großartiger Ertrag zu erwarten ist, freut Michael Rindermann besonders. Denn die Weinstöcke tragen genau dort reiche Frucht, wo Mönche des Klosters im 17. Jahrhundert selbst Wein angebaut haben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE