1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Hoexter
  6. >
  7. Schützentag auf Höxters Marktplatz

  8. >

Neuerung am Schützenfestmontag: Stefan Mross singt mit Freundin Anna im Zelt

Schützentag auf Höxters Marktplatz

Höxter (WB/rob). Höxter plant das Schützenfest 2018. Kommandeur Thomas Schöning kündigt einige Veränderungen im Ablauf, aber auch viel Bewährtes für das Fest des Jahres an. Auftakt zum Festreigen ist der »Schützentag« am Samstag, 16. Juni, auf dem Marktplatz.

Bereiten den Schützentag vor: (von links) Dirk Puhl (1. Festleiter), Dirk Brüninghaus (Allersheimer-Geschäftsführer), Thomas Schöning (Kommandeur Schützengilde), Bernd Engel (Inhaber Bäckerei Engel) und Thomas Wiesemann (komm. Pressewart der Gilde). Foto: Michael Robrecht

»Mit dem amtierenden Königspaar Christian und Christina Krog soll auch in diesem Jahr wieder ein begeisterndes Schützenfest für alle Schützen und die gesamte Bürgerschaft gefeiert werden. Die Absprachen mit Festwirt, Musikern und Schaustellern sind getroffen und der Rahmen des Schützenfestes steht fest«, kündigte Festleiter Dirk Puhl an.

Schützen bringen sich in Stimmung

Wie vor dem Schützenfest 2016 wollen die Schützen der Gilde im Vorfeld auf das Fest des Jahres aufmerksam machen und sich gemeinsam mit den umliegenden Schützenvereinen und allen Höxteraner Bürgerinnen und Bürgern in Schützenfeststimmung bringen. Dazu veranstaltet die Schützengilde Höxter am Samstag, 16. Juni, von 14 Uhr bis 18 Uhr den 2. Höxteraner Schützentag auf dem Marktplatz in Höxter. Nach dem Abbau der Marktstände gehört der Marktplatz dann der Gilde, die Gäste sollen miteinander ins Gespräch kommen. Gemeinsam mit den Egerländern des Blasorchesters Original Concordia und dem Tambourcorps Viktoria Albaxen freuen sich die Schützen auf einen schönen Nachmittag. Bänke stehen bereit und Getränkewagen.

Unterstützt wird die Gilde dabei durch die Bäckerei Engel, die Brauerei Allersheimer, dem Schmeckwerk und dem Foodtruck »3Stars«. Wie schon in 2016 wird es wieder ein Aktionsbrot zum Schützenfest geben; die Bäckerei Engel hat gemeinsam mit der Brauerei Allersheim das »Corveyer Bierbrot« wieder aufgelegt. Der Erlös ist für den Kinderaktionstag am Samstag, 7. Juli, ab 14 Uhr mit Karussellfreikarten bestimmt.

Auch an die Kinder ist gedacht

An die Kinder wurde bei der Organisation des Schützentages natürlich auch gedacht, so stehen neben einer Hüpfburg der Verbundvolksbank OWL auch die Aktion Kinderschminken bereit für alle Kinder. Die Gilde freut sich über jeden Besucher, egal ob Schütze oder nicht: »Denn: Die ganze Bürgerschaft soll es sein!«.

Verändert wurde der Ablauf am Schützenfestmontag: Nach der Königinnenproklamation wird im Zelt weiter mit den Gästen über Mittag gefeiert und es geht nicht mehr zum Vorbeimarsch in die Marktstraße und in die vier Kompanielokale. Alle bleiben bis zum Nachmittagsumzug im Zelt und essen dort Mittag. Um 18 Uhr ist ein Promi-Auftritt von Trompeter Stefan Mross und seiner Freundin, der Sängerin Anna Carina Woitschack, als Bonbon geplant.

Das Festprogramm

Freitag, 8. und Freitag, 29. Juni: 18 bis 22 Uhr Vorbereitungsschießen auf dem Schießstand in Corvey.

Samstag, 30. Juni: 13 Uhr, Kompanien versammeln sich auf dem Schießstand in Corvey. 15 Uhr Jugendpokalschießen, teilnahmeberechtigt sind die vier besten Jungschützen bis 25 Jahre, ein Jungschütze aus jeder Kompanie. 15.30 Uhr Königsschießen: Die drei besten Schützen jeder Kompanie haben das Anrecht auf die Königsscheibe zu schießen. 16.15 Uhr Marsch der Gilde in die Stadt zur Nikolaikirche. 17 Uhr Proklamation des neuen Königs vor der Nikolaikirche.

Donnerstag, 5. Juli: 11 Uhr Quartierschmücken, 19.30 Uhr Antreten der Kompanien. 20.15 Uhr Bataillons-Exerzieren im Festzelt.

Samstag, 7. Ju li: 10 Uhr Zeltschmücken, 14 Uhr Kinderaktionstag im Zelt (Freikarten für Fahrgeschäfte für Kinder). 15.30 Uhr Kranzniederlegung der Königskompanie, Friedhof. 18.30 Uhr Antreten der Kompanien, 19.30 Uhr Großer Zapfenstreich. 20.30 Uhr Abmarsch, Kommers, Tanz im Festzelt.

Sonntag, 8. Juli: 13 Uhr Antreten der Kompanien, 14 Uhr Ankunft und Ehrung des Königspaares, Festumzug durch die Stadt zum Festzelt. 17 Uhr Aufwartung der Kompanien beim Königspaar. 18 Uhr Ausmarsch der Fahnen, Thronfoto. 18.15 Uhr Königstanz aller anwesenden Königspaare. 20.30 Uhr Großer Festball.

Montag, 9. Juli: 9 Uhr Schützenfrühstück für Mitglieder und Gäste, Ehrungen und Verleihungen der Ehrenscheiben. 11 Uhr Proklamation des neuen Königspaares im Festzelt. 12 Uhr Mittagessen für Mitglieder und Gäste im Zelt. 14.45 Uhr Antreten im Festzelt. 15 Uhr Ankunft und Ehrung des neuen Königspaares, anschließend Festumzug vom Zelt durch die Stadt und zurück. 18 Uhr Topstars Stefan Mross und Anna Carina Woitschack im Festzelt. 19 Uhr Königsball.

Startseite