1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Höxter
  6. >
  7. Solche Erdbewegungen hat Corvey noch nicht gesehen

  8. >

Archäologen suchen in Höxter nach der Kaiserpfalz

Solche Erdbewegungen hat Corvey noch nicht gesehen

Höxter

Die Regenwochen sind vorüber. Der Himmel ist blau und das Gelände trocknet ab. Zeit für den Baustart auf den großen Flächen, die zur Landesgartenschau von April bis Oktober 2023 Zehntausende von Besuchern nach Corvey locken sollen. Der ehemalige Klostergarten feiert „Wiederauferstehung“, und auch die 1265 versunkene mittelalterliche Stadt Corvey soll den Besuchern erstmals sichtbar gemacht werden.

Von Michael Robrecht

Das große Schlossgartengelände südöstlich und östlich der früheren Reichsabtei Corvey zwischen Ex-Klostergebäuden und Klostermauer ist gerodet und von Gebäuden und Unrat befreit worden. Die Erde wird kultiviert, einiges Bäume bleiben erhalten. Foto: Michael Robrecht

Bagger, Traktoren mit Anhängern, Bau-Laster und Baufachleute geben sich in diesen Märztagen die Schaufel in die Hand. Solche gewaltigen Erdbewegungen hat das frühere Kloster Corvey noch niemals gesehen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE