1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Höxter
  6. >
  7. Soldat aus Nieheim-Entrup trifft Prinz Harry

  8. >

Andreas Rückewoldt bei „Invictus Games“ - Lotse für traumatisierte Bundeswehr-Kameraden

Soldat aus Nieheim-Entrup trifft Prinz Harry

Nieheim/Holzminden/Höxter

Viele Jahre trainieren die Athletinnen und Athleten für diesen Moment. Vom 19. bis 16. September 2023 werden die Invictus Games in Düsseldorf in der 50.000 Zuschauer fassenden Merkur-Arena stattfinden. Mehr als 1000 Soldatinnen und Soldaten aus 20 Nationen reisen dafür in die NRW-Landeshauptstadt.

Von Michael Robrecht

Andreas Rückewoldt und Sohn Adrian (auch Soldat) mit Prinz Harry im September 2022 in Den Haag: Der britische Royal scherzte mit Rückewoldt über den zurückliegenden Wettkampf in Holland, den die deutsche Mannschaft ausgerechnet gegen das Vereinigte Königreich verloren hatte. „Er lässt nie den Prinzen raushängen. Er ist ein Ex-Soldat und das merkt man sofort", ist Andreas Rückewoldt beeindruckt. Foto: Rückewoldt

 Im Fokus steht das Miteinander und die Anerkennung der Frauen und Männer, die körperlich oder seelisch verletzt wurden. Auch Andreas Rückewoldt (53) aus Nieheim-Entrup ist ein großer Anhänger der durch die Schirmherrschaft von Briten-Prinz Harry weltbekannte gewordenen Sport-Großveranstaltung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE