1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Hoexter
  6. >
  7. Spendenwelle sichert Kunstrasen-Projekt

  8. >

Politik unterstützt einstimmig Sportplatz-Sanierungspläne des SV Fürstenau-Bödexen

Spendenwelle sichert Kunstrasen-Projekt

Fürstenau

Für das Projekt „Kunstrasenplatz Fürstenau“ hat der Haupt- und Finanzausschuss Höxter in seiner aufgewerteten Funktion als „Kleiner Stadtrat in Corona-Zeiten“ grünes Licht gegeben.

Michael Robrecht

Dieser Trainingsplatz im Köterberg-Stadion soll statt einer Aschen- eine Kunstrasenoberfläche bekommen. Einige Politiker hatten Bauchschmerzen bei der Entscheidung. Foto: Jürgen Drüke

Einstimmig sind die Zuwendungsbedingungen für die Sanierung des Trainingsplatzes Ost im Köterberg-Stadion gebilligt worden. Wichtigster Punkt: Die Fürstenauer haben in den vergangenen Wochen stolze 23.000 Euro an Spenden für den Kunstrasen zusammen bekommen. Für die Stadt gibt es durch den Wechsel von der Tennen- zur Kunstrasenlösung keine Mehrkosten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!