1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Hoexter
  6. >
  7. Sterneköche in Höxter

  8. >

Björn Freitag und Frank Buchholz auf Hausboot unterwegs

Sterneköche in Höxter

Höxter (rom). Der Motorbootverein Höxter will am Donnerstag, 31. Mai, zwei prominente Gäste auf der Weser begrüßen: Björn Freitag und Frank Buchholz, TV-Stars am Herd, werden für die WDR-Doku »Lecker an Bord« im Corveyer Yachthafen am Fronleichnamstag anlegen und wollen von dort aus mehr über die regionale Küche in Erfahrung bringen.

Koch Björn Freitag kommt nach Höxter. Foto: dpa

Ein Kamerateam begleitet laut Verein die beiden Sterneköche auf ihrer Stromabwärtsreise auf der Weser. In sechs Folgen möchten die Köche ihre Kreationen aus saisonalen und regionalen Zutaten, die sie sich in einem Radius von 15 Kilometern selber beschaffen werden, präsentieren. Mit dem E-Bike planen sie, Bauernhöfe und Hobbygärten anzufahren, um sich die nötigen kulinarischen Schätze zu besorgen. An Bord des Hausboots von Skipper Heinz-Dieter Fröse sollen aus den regionalen Produkten dann leckere Spezialitäten zubereitet werden.

Kochen auf großem Hausboot

»Gerade sind sie in Bad Karlshafen unterwegs«, sagte Höxters Hafenmeister Ulrich Jöhren am Montag auf Anfrage. Wenn alles nach Plan läuft, würden Freitag und Buchholz am Donnerstag in Höxter ankommen. »Die Dreharbeiten erfolgen dann am 3. und 4. Juni«, erklärte Jöhren. Die »UnaOne«, das Hausboot, auf dem das Küchen-Duo aktiv sein wird, hat mit fünf mal 15 Metern enorme Maße, weshalb Hafenmeister Jöhren ein paar Boote umparken musste. »An und für sich ist das keine große Sache für uns, alle Vorbereitungen sind bereits getroffen«, verriet der Hafenmeister.

Björn Freitag und Frank Buchholz drehten das Format »Lecker an Bord« bereits 2017 im Ruhrgebiet und im Münsterland. Voraussichtlich ab August soll die kulinarische Weserreise in sechs Folgen wöchentlich im WDR Fernsehen ausgestrahlt werden.

Startseite