1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Höxter
  6. >
  7. Th. Geyer Ingredients baut neue große Lagerhalle am Standort Stahle

  8. >

Unternehmen feiert Firmenjubiläum mit Gästen aus ganz Deutschland und ist seit 50 Jahren mit Symrise eng verbunden

Th. Geyer Ingredients baut neue große Lagerhalle am Standort Stahle

Höxter/Stahle/Albaxen

Firmenjubiläum, Baustart für eine neue Lagerhalle, ein halbes Jahrhundert Zusammenarbeit mit dem Duftstoffunternehmen Symrise: Firma Geyer im Industrie- und Gewerbegebiet Stahle/Albaxen hatte einige Gründe zu feiern.

Bearbeitet von Michael Robrecht

Grund zum Feiern hat das Unternehmen Th. Geyer in Stahle.  Foto: Th. Geyer Ingredients

Wer am Firmengelände von Th. Geyer Ingredients in Stahle vorbeigekommen ist, konnte neben den Büro- und Lagergebäuden ein großes, weißes Festzelt erkennen. Ein weithin sichtbares Zeichen dafür, dass es hier etwas Großes zu feiern gibt. Es sind tatsächlich sogar zwei besondere Anlässe: Neben dem 130-jährigen Firmenjubiläum der Th. Geyer Gruppe, blickt man 2022 auch auf 50 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Hauptlieferanten Symrise aus Holzminden zurück.

Der Laborbereich der Th. Geyer Gruppe investiert am Standort in Stahle in ein modernes Lagergebäude und schafft damit weitere sichere Arbeitsplätze – ein klares Bekenntnis zur Zukunft des Unternehmens in der Region. Foto: Th. Geyer Ingredients

Den Auftakt der Festlichkeiten bildeten die jährlich stattfindenden „Distribution Days“ zum gemeinsamen Austausch zwischen Symrise, Th. Geyer und den internationalen Handelspartnern. Im Anschluss wurde bei der Abendveranstaltung im Festzelt das gemeinsame halbe Jahrhundert mit einer Zeitreise und einer Covermusik-Show durch die vergangenen fünf  Jahrzehnte gebührend gefeiert.

Distribution Day mit Symrise

Unternehmensgeschäftsführer Ralf Streicher begrüßt die Gäste des Jubiläums in Stahle. Foto: Th. Geyer Ingredients

Die Th. Geyer Geschäftsführer Ralf Streicher und Oliver-Alexander Geyer sowie Teile der Symrise Geschäftsleitung ließen dabei wichtige Meilensteine der gemeinsamen Zusammenarbeit Revue passieren. 1972 begann die Kooperation zwischen Th. Geyer und Haarmann & Reimer, der Vorgängerfirma der heutigen Symrise AG. In den 50 Jahren haben sich beide Unternehmen und ihre gemeinsame Zusammenarbeit stetig weiterentwickelt.  Symrise ist mittlerweile ein weltweit führender und börsennotierter Anbieter von Duft- und Geschmackstoffen, kosmetischen Grund- und Wirkstoffen sowie funktionalen Inhaltsstoffen. Das Unternehmen ist mit mehr als 100 Standorten global vertreten.

135 Mitarbeiter hat Geyer in Stahle (hier ein Bild aus Höxters Stadthalle). In 130 Jahren hat sich das Großhandelsunternehmen mit seinen mittlerweile zwei Geschäftsbereichen Labor und Ingredients, sieben Niederlassungen europaweit und einem großen internationalen Vertriebsnetz mit breitem Produktportfolio stetig weiterentwickelt. Foto:  Th. Geyer Ingredients

Die Th. Geyer Gruppe konnte ihre Ingredients-Sparte vor allem nach dem Umzug nach Stahle im Jahr 2009 ausbauen. Durch die unmittelbare Nähe zu Symrise ergaben sich viele Synergien. Davon profitiert auch der Arbeitsmarkt in der Region. Die Anzahl der Beschäftigten bei Th. Geyer Ingredients stieg allein in den letzten zehn Jahren von 25 auf über 135, und auch der gemeinsame Umsatz wurde vervielfacht. Weitere Investitionen in den Standort Stahle sind bereits in Planung. Als Vertriebspartner von Symrise hat Th. Geyer Zugang zu einem attraktiven Produktportfolio. Dank der engen Partnerschaft profitieren auch kleinere Kunden von der Produktqualität eines Weltmarktführers, die Th. Geyer in flexiblen Abnahmemengen anbieten kann.

Die Th. Geyer Geschäftsführer Ralf Streicher und Oliver-Alexander Geyer sowie Teile der Symrise Geschäftsleitung ließen dabei wichtige Meilensteine der gemeinsamen Zusammenarbeit Revue passieren. Foto: Th. Geyer Ingredients

Mitarbeiter erleben tolles Programm in Zeltstadt

Am Tag nach der Feier mit Symrise brachten Busse aus allen Himmelsrichtungen die Kolleginnen und Kollegen aus dem Geschäftsbereich Labor der Th. Geyer Gruppe nach Stahle, um das gemeinsame 130-jährige Firmenjubiläum zu feiern. Nach einer kurzweiligen Dampferfahrt auf der Weser am Freitagabend standen am Samstagvormittag zunächst Stadtführungen in Höxter oder wahlweise sportliche Aktivitäten auf dem Programm. Der Nachmittag hielt gleich mehrere Höhepunkte bereit: Zunächst vollzog Oliver-Alexander Geyer, Geschäftsführer und Ur-Ur-Enkel des Gründers Theodor Geyer, mit einem Bagger einen symbolischen „Spatenstich“. Denn der Laborbereich der Th. Geyer Gruppe investiert am Standort in Stahle in ein modernes Lagergebäude und schafft damit weitere sichere Arbeitsplätze – ein klares Bekenntnis zur Zukunft des Unternehmens in der Region.

Um vor allem den auswärtigen Kolleginnen und Kollegen die regionale Schützenfesttradition näher zu bringen, startete nach dem Spatenstich ein Festumzug zum benachbarten Schützenhaus. Foto: Th. Geyer Ingredients

Um vor allem den auswärtigen Kolleginnen und Kollegen die regionale Schützenfesttradition näher zu bringen, startete nach dem Spatenstich ein Festumzug zum benachbarten Schützenhaus. Nach der Rückkehr auf das Firmengelände wurde in und rund um das Zelt ein zünftiges Schützenfest mit Jahrmarktbuden, Musik, Tanz, leckerem Essen und kühlen Getränken in Anwesenheit des frisch gekürten Schützenpaares sowie seines Hofstaats gefeiert. Alle Gäste nahmen neben schönen Erinnerungen an die gemeinsamen Stunden ein Lebkuchenherz mit auf die Heimreise am Sonntag. Die Aufschrift passt perfekt zum Schützenfest und zum ganzen Jubiläumswochenende: Volltreffer… seit 1892.

Nach der Rückkehr auf das Firmengelände wurde in und rund um das Zelt ein zünftiges Schützenfest mit Jahrmarktbuden, Musik, Tanz, leckerem Essen und kühlen Getränken in Anwesenheit des frisch gekürten Schützenpaares sowie seines Hofstaats gefeiert. Foto: Thomas Geyer Ingredients

Die Th. Geyer-Gruppe

Im Jahr 1892 gründete Theodor Geyer eine nach ihm benannte Chemikalienhandlung in Stuttgart und legte die Basis für die heutige Th. Geyer Gruppe. In 130 Jahren hat sich das Großhandelsunternehmen mit seinen mittlerweile zwei Geschäftsbereichen Labor und Ingredients, sieben Niederlassungen europaweit und einem großen internationalen Vertriebsnetz mit breitem Produktportfolio stetig weiterentwickelt. Mehr als 400 Beschäftigte sind inzwischen für die Gruppe tätig, 135 davon in Stahle.

Mit dem personellen Zuwachs vergrößerte sich auch der Standort seit 2009 mehrfach um neue Büro- und Lagergebäude. In all der Zeit hat die Firma Th. Geyer, die inzwischen in der fünften Generation inhabergeführt ist, nie ihre Wurzeln vergessen. Daher hat sie sich als Familienunternehmen die ausgeprägte Flexibilität, die persönliche Kundennähe und die enge Zusammenarbeit mit ihren Lieferanten stets bewahrt. Das Unternehmen blickt aus Tradition stets in die Zukunft. Deshalb freut sich die Belegschaft darauf, wenn es in fünf Jahren heißt: Wir feiern 135 Jahre Th. Geyer.

Party-Time zum Firmenjubiläum bei Firma Th. Geyer. Foto: Th. Geyer Ingredients

Startseite
ANZEIGE