1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Hoexter
  6. >
  7. Unfall: 79-Jähriger schwebt in Lebensgefahr

  8. >

Radler gegen Auto: In Höhe der Einmündung Traubenstraße in Höxter kam es zum Zusammenstoß

Unfall: 79-Jähriger schwebt in Lebensgefahr

Höxter (WB). Nach einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Radfahrer in Höxter so schwer gestürzt, dass er mit erheblichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Nach Polizeiangaben besteht Lebensgefahr.

An der Einmündung der Traubenstraße in die Weserbachstraße in Höxter ist es am Mittwochmorgen zu einem Unfall mit einem Schwerverletzten gekommen. Foto: M. Robrecht

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch gegen 8 Uhr. Zu dieser Zeit war ein 83-Jähriger mit einem Opel auf der Westerbachstraße in Fahrtrichtung Innenstadt unterwegs und wollte nach links in die Traubenstraße einbiegen. Zur gleichen Zeit befuhr ein 79-Jähriger auf einem Fahrrad die Westerbachstraße in Richtung Entlastungsstraße.

In Höhe der Einmündung Traubenstraße kam es zum Zusammenstoß, wobei der Radfahrer von der Fahrzeugfront erfasst wurde und zu Boden stürzte. Dabei zog er sich so erhebliche Verletzungen zu, dass er mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Startseite
ANZEIGE