1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Höxter
  6. >
  7. Vereinigte Volksbank wird Partner der Landesgartenschau Höxter

  8. >

Vorstand Birger Kriwet: „Ein Projekt für den ganzen Kreis“

Vereinigte Volksbank wird Partner der Landesgartenschau Höxter

Höxter

Die Vereinigte Volksbank im Kreis Höxter ist Partner der Landesgartenschau 2023 in Höxter geworden. „Keine Sekunde“ hat Vorstand Birger Kriwet als Vertreter der einzigen selbstständigen Volksbank im Kreis gezögert, als die Anfrage kam, ob das heimische Geldinstitut dieses Vorhaben unterstützen will.

Die Bankvorstände Birger Kriwet (v.l.) und Sascha Hofmann haben mit den LGS-Geschäftsführern Claudia Koch und Jan Sommer eine Zusammenarbeit vereinbart. Darüber freut sich auch Höxters Bürgermeister Daniel Hartmann. Foto: LGS 2023 Höxter/Manuela Puls Foto: LGS 2023 Höxter/Manuela Puls

„Das ist kein Projekt für die Stadt Höxter, sondern für den Kreis Höxter“, so Kriwet. „Ein klasse Projekt, ich habe mich sehr gefreut, als Höxter den Zuschlag bekam“, betont der Warburger. Die zehn Dienstwagen der Vereinigten Volksbank würden mit dem LGS-Logo beklebt – vom Hausmeister bis zum Prokuristen machen alle Mitarbeiter jetzt unterwegs Werbung für die LGS. „Und wir werden im nächsten Jahr alle zur Gartenschau einladen – Mitarbeiter, Aufsichtsräte, Gäste“, verspricht Bank-Vorstand Sascha Hofmann.

Eine turnusmäßige Sitzung eines jeden Bankgremiums werde auf alle Fälle in Höxter stattfinden. Wie die Zusammenarbeit zwischen der Vereinigten Volksbank und der LGS genau ausgestaltet wird, ist noch in Klärung. „Ich erhoffe mir von der LGS den Effekt, den Leuten unsere Region schmackhaft zu machen“, sagt Hofmann. Besonders der Tourismus werde profitieren: „Die LGS-Besucher werden wiederkommen und hier ein Wochenende, einen Radurlaub oder eine Kegeltour verbringen“, ist Birger Kriwet sicher. Er betrachtet die Gartenschau daher als „mittelbare und unmittelbare Wirtschaftsförderung“ – und das passe ideal zu der „Wir von hier“-Kultur des Hauses. „Wir wollen das Rad hier am Laufen halten – gerade als Bank aus, für und im Kreis Höxter.“

Baufortschritt im Remtergarten

Von Warburg bis Steinheim sei das Geldinstitut mit seinen 250 Mitarbeitern mit Filialen vertreten. „Wir freuen uns natürlich sehr über die Unterstützung durch die Vereinigte Volksbank“, sagen LGS-Geschäftsführer Claudia Koch und Jan Sommer. Bei einer Geländeführung konnten sich die Bank-Vorstände Birger Kriwet, Sascha Hofmann und Marketing-Mitarbeiterin Tanja Köster von den großen Baufortschritten im Remtergarten und im Weserbogen überzeugen.

Startseite
ANZEIGE