1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Hoexter
  6. >
  7. Verletzte bei zwei Unfällen

  8. >

Bei einem Unfall ist gegen 13.30 Uhr in Höxter an der Lütmarser Straße ein Biker mit einem Auto zusammengestoßen. Ein zweiter Unfall ereignete sich am Mittwochabend auf der B64 bei Albaxen.

Verletzte bei zwei Unfällen

Höxter (WB). Bei einem Unfall ist gestern gegen 13.30 Uhr in Höxter an der Lütmarser Straße ein Biker mit einem Auto zusammengestoßen. Der 18-jährige Motorradfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Am Mittwoch sind auf der B 64 bei Albaxen zwei Menschen bei einem Verkehrsunfall verletzt worden Foto: Polizei Höxter

Am Mittwoch gegen 19.45 Uhr sind zudem auf der B 64 bei Albaxen zwei Menschen bei einem weiteren Verkehrsunfall verletzt worden. Da bei beiden Unfallbeteiligten der Verdacht bestand, dass sie ihre Fahrzeuge unter Alkoholeinfluss im Straßenverkehr steuerten, wurden ihnen Blutproben entnommen.

Ein 33-jähriger Mann aus Holzminden wollte mit seinem Ford Ranger von der B64 nach links auf die L 946 in Richtung Albaxen abbiegen. Gleichzeitig befuhr ein 31-Jähriger aus Höxter mit seinem Renault Clio die Bundesstraße 64 aus Richtung Holzminden kommend in Richtung Höxter.

Die Verkehrsregelung erfolgt an dieser Kreuzung mit einer Ampel. Dennoch kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Autos.

Der Fahrer des Clio erlitt hierbei schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des Fords wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstanden Totalschäden. Sie mussten abgeschleppt werden, berichtete die Polizei.

Startseite