1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Höxter
  6. >
  7. Wo wachsen die schönsten alten Bäume  auf privaten Grundstücken?

  8. >

Verschönerungswettbewerb 2022 des HVV Höxter:
Solitärbäume  in der Altstadt werden gesucht

Wo wachsen die schönsten alten Bäume  auf privaten Grundstücken?

Höxter

Höxter ist nicht nur Fachwerkstadt, sondern hat auch viel Grün zu bieten. Mit Blick auf die Landesgartenschau 2023 widmet sich der Heimat- und Verkehrsverein Höxter (HVV) nach dem erfolgreichen Blumenschmuck-Wettbewerb 2021 in diesem Jahr den vielen wertvollen Solitär- oder „Hausbäumen“ auf privaten Grundstücken innerhalb des historischen Stadtkerns.

Von Michael Robrecht

Dieter Siebeck und Norbert Drews (Heimat- und Verkehrsverein) stehen hier vor einem alten Baum auf dem Wall. In Höxter gibt es viele "Baumlegenden". Für den Verschönerungswettbewerb 2022 sucht der HVV schöne Solitärbäume auf privaten Grundstücken. Es gibt Preise zu gewinnen. Foto: Michael Robrecht

„Wer aufmerksam durch die Gassen der historischen Altstadt geht, entdeckt sie noch, die typischen Hausbäume, die vor den Häusern, auf Höfen und Plätzen Flächen gliedern und als Schattenspender, Obstlieferant oder im Herbst mit einer außergewöhnlichen Färbung zur Freude der Betrachter beitragen“, sagt Wilfried Henze (HVV, Sprecher des Arbeitskreises Stadtbildpflege).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE