1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Hoexter
  6. >
  7. Zahl der Geheilten steigt auf 307

  8. >

Nur ein neuer Covid-19-Fall im Kreis Höxter – 353 Menschen bisher von Virus betroffen

Zahl der Geheilten steigt auf 307

Höxter (WB/rob). Die Zahl der Menschen im Kreis Höxter, die mit einer bestätigten Covid-19-Infektion zu kämpfen haben, ist auch am Donnerstag stabil geblieben. Von Mittwoch auf Donnerstag wurde von der Kreisverwaltung nur ein neuer Corona-Fall gemeldet: 353 Menschen waren bisher betroffen.

Die Zahl der Covid-19-Erkrankten ist im Kreis Höxter von Mittwoch auf Donnerstag um einen Patienten gestiegen. Foto: dpa

Die Zahl der Genesenen stieg laut Kreis um sechs Personen von 301 auf 307, so dass zurzeit im gesamten Kreis Höxter 29 Menschen als aktiv Infiziert gelten. Die Zahl der Todesopfer in Zusammenhang mit dem Virus und Covid 19 bleibt wie am Vortag bei 17.

Die Zahlen für die einzelnen Städte (in Klammern sind die aktiv Infizierten aufgeführt) sahen am Donnerstag so aus: Bad Driburg 27 (10), genesen 17; Beverungen 20 (1) genesen 19; Borgentreich 39 1), genesen 37; Brakel 15 (1), genesen 14; Höxter 65 (2), genesen 57; Marienmünster 10 (1) genesen 9; Nieheim 12 (0), genesen 12; Steinheim 33 (1), genesen 30; Warburg 105 (4), genesen 95; Willebadessen 27 (8), genesen 17.

Das Gesundheitsamt des Kreises Höxter steht mit allen infizierten Personen, die sich in häuslicher Quarantäne befinden, in Kontakt. Es wird über den Ausbreitungsstand unter www.corona.kreis-hoexter.de undefined informiert.

Startseite
ANZEIGE