1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Hoexter
  6. >
  7. Zahl der Genesenen im Kreis Höxter von 299 auf 301 erhöht

  8. >

17 Tote im Zusammenhang mit Covid-19-Erkrankung

Zahl der Genesenen im Kreis Höxter von 299 auf 301 erhöht

Höxter (WB/rob). Die Zahl der Menschen im Kreis Höxter, die mit einer bestätigten Corona-Infektion zu kämpfen haben, ist stabil. Von Dienstag auf Mittwoch wurde nur ein neuer Fall gemeldet: 352 Menschen waren betroffen.

352 Menschen sind im Kreis Höxter nachweislich an Covid-19 erkrankt. Foto: dpa

Die Zahl der Genesenen stieg aber um zwei Personen von 299 auf 301, so dass derzeit im gesamten Kreis Höxter 34 Menschen als aktiv Infiziert gelten. Die Zahl der Todesopfer in Zusammenhang mit dem Virus bleibt wie am Dienstag bei 17.

Die Zahlen für die einzelnen Städte (in Klammern die aktiv Infizierten): Bad Driburg 26 (9), Beverungen 20 (1), Borgentreich 39 (2), Brakel 15 (2), Höxter 65 (4), Marienmünster 10 (1), Nieheim 12 (0), Steinheim 33 (2), Warburg 105 (5), Willebadessen 26 (8). Das Gesundheitsamt des Kreises Höxter steht mit allen infizierten Personen, die sich in angeordneter, häuslicher Quarantäne befinden, in Kontakt.

Startseite
ANZEIGE