1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Höxter
  6. >
  7. Zapfenernte im Wald bei Brenkhausen

  8. >

Samen von Douglasie und Großer Küstentanne sollen Wiederaufforstung ermöglichen

Zapfenernte im Wald bei Brenkhausen

Höxter-Brenkhausen

Man sieht sie kaum, man hört sie nicht – und dennoch leisten Jan von Hofmann (52) und Liam Dederke (25) Schwerstarbeit. Sie sind Zapfenpflücker. 40 Meter über dem Boden in luftiger Höhe verrichten sie ihre Arbeit – bis Montag in einem 100-jährigen Douglasienbestand des Herzogs von Ratibor westlich von Brenkhausen.

In luftiger Höhe sammelt Liam Dederke die Douglasienzapfen ein. Foto: Frank Spiegel

Dort pflücken sie die Zapfen der Douglasie und der Großen Küstentanne, zwei Nadelbaumarten, die nur alle fünf bis sieben Jahre blühen und Samen tragen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE