1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Höxter
  6. >
  7. Zug-Fahrgäste müssen zwei Wochen auch im Kreis Höxter auf Busse umsteigen

  8. >

Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten für Nordwestbahn-Linien RB 84 und 85 ab 28. November

Zug-Fahrgäste müssen zwei Wochen auch im Kreis Höxter auf Busse umsteigen

Höxter

Das betrifft viele Bahnreisende aus dem Kreis: Von Montag, 28. November, bis Sonntag, 11. Dezember, ist der Zugverkehr der Linien RB 84 (Egge-Bahn) und RB 85 (Oberweser-Bahn) baustellenbedingt nur eingeschränkt möglich. Die NordWestBahn richtet für beide Linien einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein

Von Montag, 28. November, bis Sonntag, 11. Dezember, ist der Zugverkehr der Linien RB 84 (Egge-Bahn) und RB 85 (Oberweser-Bahn) baustellenbedingt nur eingeschränkt möglich. Hier ein Zug In Höxter. Foto: M. Robrecht

 Laut Bahn werden Gleis- und Weichenerneuerungen im Bereich Langeland und Holzminden durchgeführt, betroffen ist auch der Bahnhof Höxter-Ottbergen.

Linie RB 84

Die Züge der Linie RB 84 können von Montag, 28. November, bis Samstag, 10. Dezember, zwischen Paderborn Hbf und Altenbeken nicht verkehren. Die Fahrgäste werden gebeten, die Züge der parallel verkehrenden Linien RB 72, RE 11 und S 5 zu nutzen. Zwischen Altenbeken und Holzminden fahren Busse. Der Schienenersatzverkehr ist auf die Anschlüsse in Altenbeken und auf die Anschlüsse zum Ersatzverkehr der Linie RB 85 in Ottbergen ausgerichtet, somit kann der zweistündige Anschluss in Holzminden an die Züge der Linie RB 84 von und nach Kreiensen wegen langer Busfahrzeiten nicht erreicht werden. Die Fahrgäste werden gebeten zu beachten, dass in Höxter die Busse des Ersatzverkehrs aufgrund von Straßenbauarbeiten nicht die Ersatzhaltestelle Höxter Bahnhof anfahren, sondern das „Schulzentrum“ nutzen.

Linie RM 85

Die Züge der Linie RB 85 können von Montag, 28. November, bis Sonntagmorgen, 11. Dezember, zwischen Ottbergen und Bodenfelde nicht verkehren. Alle ausfallenden Verbindungen werden durch Busse bedient. In Beverungen fahren die Busse zusätzlich die Bushaltestelle „Beverungen ZOB“ an. In Bad Karlshafen entfällt der Halt an der Ersatzhaltestelle am Bahnhof, stattdessen wird die zentral gelegene Bushaltestelle „Hafenplatz“ angefahren. Ersatzfahrpläne unter www.nordwestbahn.de.

Von Höxter-Ottbergen nach Göttingen

Die Abfahrt der Busse in Höxter-Ottbergen in Richtung Bodenfelde ist - mit Ausnahme der ersten Fahrt beim Betriebsstart morgens - immer zur Minute 46 und somit 48 Minuten früher als die Abfahrt der regulären Zugverbindungen. In Bodenfelde besteht immer Anschluss an die regulären Zugverbindungen zur Weiterfahrt in Richtung Göttingen.

Von Göttingen nach Höxter-Ottbergen

Die Busse des Ersatzverkehrs fahren ab Bodenfelde - mit Ausnahme der letzten beiden Fahrten abends - immer zur Minute 17 und somit 18 Minuten später als die Abfahrt der regulären Zugverbindungen. In Höxter-Ottbergen besteht Anschluss an den Ersatzverkehr der Linie RB 84 bis Altenbeken und von dort weiter in Richtung Paderborn Hbf mit den Linien RB 72, RE 11 und S 5.

Die Mitnahme von Fahrrädern ist in den SEV-Bussen laut NWB nicht möglich

Startseite
ANZEIGE