1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Hoexter
  6. >
  7. Zwei Freunde, 100 Länder

  8. >

Adrian Klie und Christoph Streicher sind mit Reisepodcast erfolgreich – Liveshow

Zwei Freunde, 100 Länder

Holzminden (WB). „Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.“ Dieses heutzutage wieder besonders aktuelle Zitat von Alexander von Humboldt haben auch die beiden Holzmindener Adrian Klie (32) und Christoph Streicher (31) verinnerlicht. Sie haben zusammen bereits mehr als 100 Länder besucht und betreiben mit ihrer „Welttournee“ einen der erfolgreichsten Reise-Podcasts weltweit. Am Sonntag, 22. Dezember, kehren sie für eine Live-Show in ihre alte Heimat zurück.

Dennis Pape

Adrian Klie (links) und Christoph Streicher lehnen an einer Wand in Buenos Aires, die so bunt ist wie ihr Reise-Leben. Foto: privat

„30 Tage Urlaub, ein Rucksack, 1000 Abenteuer“

Die einen sammeln Fußballsticker oder Briefmarken, sie sammeln Länder, Abenteuer und unvergessliche Erlebnisse: Im Roxy Kino Holzminden steht an diesem Tag von 16 Uhr an alles unter dem Motto „30 Tage Urlaub, ein Rucksack, 1000 Abenteuer“. Denn in ihrem Reisepodcast erzählen die langjährigen Freunde von ihren unterhaltsamen Trips und wie sie mit Fulltime-Job, 30 Tagen Urlaub im Jahr und kleinem Budget die Welt erkunden. Im Gegensatz zu vielen Reisebloggern haben die Jungs aus Höxters Nachbarstadt – Christoph Streicher arbeitet mittlerweile in Barcelona, Adrian Klie in Hamburg – das Reisen nicht zum „Beruf“ gemacht. Wie man trotzdem viel von der Welt erleben kann, erläutern sie in Holzminden – und auch was einem dabei so passiert. „Reisen ist und bleibt ein Hobby und vor allem ein Privileg“, sagt Adrian Klie.

Einfach mal hin

Er und Christoph Streicher, die beiden sind seit gemeinsamen Schulzeiten in Holzminden befreundet, erläutern das Reisekonzept: „Einfach mal hin und nicht alles planen. Dann wird man auch mal spontan von Einheimischen in Dubrovnik bei ‚Opa Nico‘ untergebracht und hört bei selbst gemachtem Wein Geschichten vom Balkankrieg – das war die beeindruckendste Geschichtsstunde unseres Lebens.“ Die atemberaubende Natur und Tierwelt in Südafrika, Botswana und Simbabwe, Rollertouren mit Flipflops durch Asien, oder die Vielfalt Europas von Georgien bis Norwegen – die beiden Freunde haben bereits unzählige schöne Erinnerungen gesammelt. Doch es gab auch nachdenkliche Momente, wie Streicher erklärt: „Wir haben auch schon einen 15-jährigen Jungen mit einer Kalaschnikow in San Salvador gesehen oder Tschernobyl und Auschwitz besucht. Das ehemalige Konzentrationslager war sehr bewegend – diese Erfahrung sollten nicht zuletzt auch mal Menschen vom rechten Rand machen.“ Allgemein sei das einfache Reisen mit Rucksack und außerhalb von Fünf-Sterne-Hotels sehr bereichernd – „so lernt man die Welt und die Menschen ganz anders und vor allem auch echt kennen“, erzählt der Wahl-Katalane.

Live-Show mit viel Humor

Was mit einem Roadtrip nach dem Abitur nach Ostdeutschland begann, hat sich mittlerweile zu einer echten Erfolgsgeschichte entwickelt – der Podcast „Welttournee“, der erst im Januar ins Leben gerufen wurde, erreicht mittlerweile viele zehntausend Hörer auf allen weltweit gängigen Streaming-Plattformen und ist einer der beliebtesten seiner Kategorie. „Es sollte eigentlich eine Art Tagebuch für uns selbst werden – und wenn 50 Leute zugehört hätten, wär das schon okay gewesen“, sagt Christoph Streicher und lacht. Das Erfolgsrezept ist dabei so einfach wie die Reisen an sich: „Wir wollen einfach authentisch sein und Lust auf die Welt wecken.“ Und das funktioniert: „Bei der Frankfurter Buchmesse wurden wir um Fanfotos gebeten – das war fast schon unheimlich“, sagt Adrian Klie. Auch in Holzminden soll es keine verstaubte Dia-Show geben, sondern eine charismatische und von Schnappschüssen untermalte Live-Show mit viel Humor, bei der das Publikum mit einbezogen wird – so natürlich wie die beiden Weltenbummler sind. Einige wenige Karten für die Veranstaltung in Holzminden gibt es noch auf www.welttournee.de , im Roxy Kino oder beim Stadtmarketing Holzminden.

Startseite