1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Im Bahnhof Höxter-Ottbergen könnten sich die Atomzüge stauen

  8. >

Bürgerinitiative kritisiert Zustand der Schienenwege nach Würgassen

Im Bahnhof Ottbergen könnten sich die Atomzüge stauen

Höxter-Ottbergen

Die Bürgerinitiative Atomfreies 3-Ländereck geht davon aus, dass es ein zentrales Bereitstellungslager für schwach- und mittelradioaktiven Müll geben wird.

Von Marius Thöne

Mit einem gelben "Atommüllfass" haben Martin Hoppe (von links), Paul Weskamp und Martin Ahlborn klar gemacht, dass sie keine Atomzüge im Bahnhof Ottbergen wollen. Foto: Marius Thöne

Das hat Vorsitzender Dirk Wilhelm am Freitag bei einer Pressekonferenz im Bahnhof Ottbergen deutlich gemacht. Die Frage sei lediglich, wo und in welcher Größe es gebaut werde.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE