Corona-Zahlen für Kreis Höxter am Mittwoch: noch 76 Erkrankte

Inzidenz im freien Fall: nur noch 12,8

Höxter

Die Inzidenz im Kreis Höxter ist im freien Fall. Nur noch 12,8 wurde am Mittwoch gemeldet. 19,9 am Montag und 18,5 am Dienstag lauteten die Zahlen der Vortage. Das berichtet die Kreisverwaltung Höxter.

Die Inzidenzen im Kreis Höxter fallen, die Hindernisse für die Gastronomie endlich auch. Foto: Michael Robrecht

Die Zahl der aktiv infizierten Menschen liegt im Kreis Höxter noch bei 76 (-1). Spitzenreiter bei den Städteinzidenzen ist jetzt Willebadessen mit 48,7. Die Zahl der bestätigten Fälle wird mit 5059 Frauen und Männern (+1) angegeben. Als Genesene stehen 4842 Personen (+2) in der Kreis-Grafik. Die Zahl der in Folge von Covid-19 Verstorbenen im Kreis Höxter beträgt unverändert 141 Menschen. Die Daten stammen vom Robert- Koch-Institut Berlin. Angesichts der konstant niedrigen Inzidenz gelten ab Freitag auch neue Lockerungen im Kreis Höxter.

Die neuen Zahlen am 9. Juni

Bad Driburg: 2 aktiv Infizierte (-1), 763 bestätigte Fälle, 748 Genesene, 13 Verstorbene, Inzidenz 5,2.

Beverungen: 4 aktiv Infizierte (0), 301 bestätigte Fälle, 285 Genesene, 12 Verstorbene, Inzidenz 7,5.

Borgentreich: 12 aktiv Infizierte (0), 348 bestätigte Fälle, 317 Genesene, 19 Verstorbene, Inzidenz 11,14.

Brakel: 15 aktiv Infizierte (0), 747 bestätigte Fälle, 711 Genesene, 21 Verstorbene, Inzidenz 30,8.

Höxter: 2 aktiv Infizierte (0), 802 bestätigte Fälle, 781 Genesene, 19 Verstorbene, Inzidenz 0.

Marienmünster: 0 aktiv Infizierte (0), 152 bestätigte Fälle, 151 Genesene, 1 Verstorbener, Inzidenz 0.

Nieheim: 0 aktiv infizierte Personen (0), 185 bestätigte Fälle, 179 Genesene, 6 Verstorbene, Inzidenz 0.

Steinheim: 3 Infizierte (0), 503 bestätigte Fälle, 482 Genesene, 18 Verstorbene, Inzidenz 0.

Warburg: 21 aktiv Infizierte (+1), 879 bestätigte Fälle, 839 Genesene, 19 Verstorbene, Inzidenz 25,6.

Willebadessen: 17 aktiv Infizierte (-1), 379 bestätigte Fälle, 349 Genesene, 13 Verstorbene, Inzidenz 48,7.

Kreis Holzminden: 4 Neuinfektion, 25 aktive Fälle, 1638 bestätigte Infektionen, 1550 Genesene, 63 Verstorbene. Inzidenz bei 22,7.

Bei den Bürger-Testungen im Kreis Höxter sieht es, Stand Mittwoch, so aus: Tests gesamt 146.903 (+2773), 146.692 Tests negativ (+2772), 211 Tests positiv (+1).

Auf den Intensivstationen der Krankenhäuser Bad Driburg, Höxter und Warburg wurde kein Corona-Patient behandelt, von den 31 Intensivbetten waren eines frei und 30 belegt. Anteil der freien Betten an der Gesamtzahl der Intensivbetten: 3,23 Prozent.

Hier geht es zum Coronavirus-Newsblog.

Startseite