1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Inzidenz im Kreis Höxter steigt wieder

  8. >

Zahl der aktiv Infizierten sinkt um 80 auf 877

Inzidenz im Kreis Höxter steigt wieder

Kreis Höxter

Die Sieben-Tages-Inzidenz im Kreis Höxter ist von Samstag auf Sonntag von 425,1 auf 449,4 gestiegen. Es gab 59 Neuinfektionen und damit 37.317 bestätigte Fälle seit Beginn der Pandemie. Die Zahl der aktiv Infizierten ist um 80 auf 877 gesunken.

Symbolbild. Foto: Kay Nietfeld/dpa

Die Zahl der Genesenen ist um 139 auf 36.238 gestiegen, die Zahl der an oder mit Corona Verstorbenen liegt unverändert bei 202.

Die Zahlen aus den Städten

Bad Driburg (aktiv Infizierte und Stadt-Inzidenz): 115 (-13), Inzidenz: 359,8

Beverungen: 95 (-1), Inzidenz: 459,3

Borgentreich: 82 (-1), Inzidenz: 505,8

Brakel: 84 (-12), Inzidenz: 727,9

Höxter: 177 (-6), Inzidenz: 396,4

Marienmünster: 28 (-2), Inzidenz: 346,7

Nieheim: 62 (-2), Inzidenz: 630,6

Steinheim: 56 (-10), Inzidenz: 325

Warburg: 125 (-31), Inzidenz: 335,8

Willebadessen: 53 (-2), Inzidenz: 417

Startseite
ANZEIGE