1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Inzidenz steigt weiter leicht an

  8. >

17 neue Corona-Fälle im Kreis Höxter

Inzidenz steigt weiter leicht an

Kreis Höxter

Die Sieben-Tages-Inzidenz im Kreis Höxter ist gegenüber dem Vortag erneut gestiegen – sie lag am Donnerstag bei 49,38 (Mittwoch: 47,95). Die Zahl der aktiven Infektionen im Kreis Höxter hatte sich derweil auf 118 erhöht.

Symbolbild. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/

Am Donnerstag wurden 17 neue Corona-Fälle gemeldet, elf weitere Personen galten derweil als genesen. 145 Menschen, die an Corona erkrankt waren, sind im Kreis Höxter bislang gestorben.

Die Zahlen aus den zehn Städten

Bad Driburg: 1 (-1) aktiv Infizierte, Stadt-Inzidenz: 5,24.

Beverungen: 7 aktiv Infizierte (+1), Stadt-Inzidenz: 45,05.

Borgentreich: 3 aktiv Infizierte, Stadt-Inzidenz: 22,28.

Brakel: 21 aktiv Infizierte (-2), Stadt-Inzidenz: 49,34.

Höxter: 49 aktiv Infizierte (+3), Stadt-Inzidenz: 101,19.

Marienmünster: 9 aktiv Infizierte (+2), Stadt-Inzidenz: 60,73.

Nieheim: 5 aktiv Infizierte, Stadt-Inzidenz: 33,16.

Steinheim: 12 aktiv Infizierte (+3), Stadt-Inzidenz: 78,70.

Warburg: 6 aktiv Infizierte, Stadt-Inzidenz: 21,38.

Willebadessen: 5 aktiv Infizierte, Inzidenz: 0,00.

Startseite