1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Kartoffeln sammeln wie früher

  8. >

Kirchen, Landfrauen und Landwirt Hugo Schuchard veranstalten ein Fest mit Gebet, Mittagessen und Gesang

Kartoffeln sammeln wie früher

Warburg

Rund um die tolle Knolle geht es am Samstag, 11. September, von 10 bis 16.30 Uhr an der Jagdhütte in Warburg-Calenberg - am Neu-Calenberger-Weg in Richtung Autobahn.

Verena Schäfers-Michels

Zum Kartoffeln sammeln in der Gemarkung Calenberg laden ein (von links): Pastor Andreas Wilke, Hugo Schuchard, Gemeindereferentin Christina Bolte, Ute Schnückel (Landfrauen). Foto:

Dort hat Landwirt Hugo Schuchard auf 1500 Qua­dratmetern konventionell gezogene Kartoffeln der Sorte „Bellana“ angebaut, die an diesem Tag von den Besuchern eigenhändig mitgeerntet und mitgenommen werden können. Dazu bieten der Pastoralverbund Warburg, die evangelische Kirchengemeinde Altkreis Warburg und die Calenberger Landfrauen ein umfangreiches Rahmenprogramm an, das mit Gesang am Kartoffelfeuer ausklingen soll.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!