1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Kino füllt leere Schultüten auf

  8. >

Einschulungsaktion im Warburger Cineplex: Auf Erstklässler warten viele Überraschungen

Kino füllt leere Schultüten auf

Warburg

Zu Beginn des neuen Schuljahres füllt das Cineplex-Kino in Warburg wieder die ausgeleerten Schultüten der Erstklässler auf.

Judith Schlinker freut sich auf viele i-Dötze. Denn Erstklässler können ihre leeren Schultüten im Cineplex-Kino wieder auffüllen lassen. Foto:

Der Kinobetreiber, die Familie Schlinker, möchte trotz Pandemie nicht auf diese lieb gewonnene Tradition verzichten und nimmt die Neu-Befüllung auch in diesem Jahr vor – coronakonform, mit dem nötigen Abstand und mit Vorsicht.

„Die Kleinen sind zum Start ins Schulleben wegen Corona schon genug beeinträchtig“, weiß die zweifache Mutter Ute Schlinker. Es werde aber darauf geachtet, dass die Kinder nicht „nur“ Ungesundes bekommen. Unter anderem wird es Bleistifte, Getränke, Klebestifte und weitere Überraschungen geben.

Seit dem 1. Juli sind die Türen des Cineplex wieder geöffnet. „Ostwind“, „Spirit“, „Catweazle“ oder „Die Olchis“ haben sich dabei zu Lieblingen der jungen Kinobesucher entwickelt. Was liegt also näher, als das Auffüllen der Schultüte mit einem Kinobesuch zu verbinden? Nach der Vorstellung kann die aufgefüllte Tüte mitgenommen werden.

Auch in diesem Jahr stehen gleich zwei Termine zur Auswahl. Am Samstag, 21. August, sowie am Sonntag, 5. September, erwartet das Team um Familie Schlinker von 14.30 bis 17.30 Uhr alle Erstklässler aus NRW oder dem benachbarten Hessen. Die i-Dötze müssen ihre leere Schultüte dabei haben. Für alle Schulstarter gibt es beim ersten Termin zwischen 15 und 16 Uhr auch ein kostenfreies Fotoshooting. Die Fotos werden im Anschluss digital versendet.

Startseite