1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Köstliche Abkühlung vor der WBK Höxter

  8. >

Klinikleitung versüßt Mitarbeitern den Alltag mit italienischem Eis vom Wagen

Köstliche Abkühlung vor der WBK Höxter

Höxter

„Jetzt ein erfrischendes Eis...“: Dieser Traum von einer köstlichen Abkühlung ist für das Team der Asklepios Weserbergland-Klinik (WBK) in Höxter am heißen Mittwoch in Erfüllung gegangen: Bruno Murgia vom „Eiscafé Bruno“ in Bevern fuhr mit seinem Wagen vor und hatte Sommergrüße in großer Sortenvielfalt dabei.

 Von Sabine Robrecht

Eisige Überraschung für die Mitarbeitenden der WBK: Über die köstliche Erfrischung von Bruno Murgia freuen sich Gabriele Neumann (von links), Jorge Baltasar Chacon Morales, Anna Kriwet (kaufmännische Leiterin der Klinik), Femke Budde (Assistentin der Geschäftsführung), Geschäftsführung), Sylvia Becher und Svenja Grohmann (beide Patientenabrechnung). Foto: Sabine Robrecht

Nach Wassermelonen und Eistee am Freitag machte die Klinikleitung den Mitarbeitenden mit den italienischen Eisspezialitäten zum zweiten Mal binnen weniger Tage eine hochsommerliche Freude. Das 178-Betten-Haus ist in diesen glühend heißen Sommertagen zu 100 Prozent belegt. „Wir haben alle Hände voll zu tun“, sagt Anna Kriwet, kaufmännische Leiterin der Reha-Klinik oberhalb Höxters.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE