1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Kfz-Stelle Holzminden: Landrat gerät unter Druck

  8. >

Entlassungen in der Zulassungsstelle: Politische Aufarbeitung des Urteils beginnt

Landrat in Holzminden gerät unter Druck

Holzminden

Nach der Schlappe vor dem Arbeitsgericht gerät Holzmindens Landrat Michael Schünemann unter Druck, ebenso erste Kreisrätin Sarah Humburg.  SPD und Grüne fordern den Landrat auf, sich zu erklären.

Bearbeitet von Michael Robrecht

Der Kennzeichenskandal fällt dem Holzmindener Landrat zunehmend auf die Füße. Foto: dpa

Das Urteil im Zulassungsstellen-Skandal von Holzminden findet bundesweit Beachtung: Der Landkreis Holzminden muss zwei Mitarbeitende wieder einstellen, die fristlos entlassen wurden. Mit den übrigen von zwölf Beschäftigten hat er einen Vergleich abgeschlossen – der die Steuerzahlenden teuer zu stehen kommt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE