1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. „Live in Bad Driburg“   kostenlos  genießen

  8. >

Musik versüßt die Sommerferienzeit

„Live in Bad Driburg“   kostenlos  genießen

Bad Driburg

Traumhaftes Wetter, gute Stimmung, mitreißende Live-Musik und dazu ein kühles Getränk – so lassen sich die Sommerferien in Bad Driburgs Innenstadt im Rahmen des bewährten Veranstaltungsformats „Live in Bad Driburg“ genießen.

DJ Breeze hat den ersten Abend bestritten Foto: Daniel Winkler

Am kommenden Donnerstag, 30. Juni, um 19 Uhr, präsentiert die Musikband Sup-X   pure Lebensfreude, beste Unterhaltung und 100 Prozent energiegeladene Live-Musik mit Hits der 80er und 90er Jahre – und zwar bei freiem Eintritt. Das verspricht die Stadt Bad Driburg.

Mit insgesamt vier Konzerten möchten die Organisatoren und Sponsoren den „Daheimgebliebenen“ und den Gästen des Heilbades die Sommerferienzeit versüßen.

In diesem Jahr sollte die Finanzierung der Veranstaltung aus verschiedenen Gründen anteilig über Eintrittsgelder in Höhe von 5 Euro pro Abend oder 10 Euro für drei Konzerte generiert werden.

Jetzt haben sich die Bad Driburger Touristik GmbH, Festwirtin Christa Heineman und Hauptsponsor Veltins jedoch dazu entschieden, die drei kommenden Livekonzerte kostenfrei zugänglich zu machen und somit allen Besuchern ein paar sorgenfreie Stunden in sehr bewegten Zeiten zu ermöglichen.

Um die Kosten für Bands und Technik zumindest in Teilen refinanzieren zu können, ist in jedem Getränkepreis ein Aufschlag von 0,50 Euro enthalten. Neben der Höxteraner Band Sup-X am Donnerstag will am 21. Juli die beliebte Cover-Band „Goodbeats“ mit großen Hits aus Pop, Rock, Funk & Soul in Bad Driburgs Innenstadt für grandiose Stimmung sorgen, und zum Abschluss heizen die „Fünf kleinen Jägermeister“ mit ihren Toten-Hosen-Songs am Donnerstag 4. August, das Publikum noch einmal so richtig ein.

Für kühle Getränke und den Snack zwischendurch ist gesorgt, sodass sich der Raiffeisenplatz rund um die Bühne  wieder in ein kleines Festivalgelände verwandelt.

Beginn der Konzerte ist um 19 Uhr, Ende gegen 23 Uhr. Wer bereits Konzertbändchen für drei Konzerte erworben hat, kann sich in der Tourist-Information oder an den Getränkeständen von Festwirtin Christa Heinemann an den Konzertabenden 5 Euro zurückerstatten lassen.

Unterstützt werden die Konzerte von der Veltins-Brauerei, der Sparkasse Höxter, der Vereinigten Volksbank eG, Rewe Lars Markus und Teamgeist Werbung.

Weitere Informationen unter www.bad-driburg.com.

Startseite
ANZEIGE