1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kreis-hoexter
  6. >
  7. „Lockdown hat uns hart getroffen“

  8. >

Neustart der Fitnessstudios nach sieben Monaten: P30 Fitness & Gesundheit stellt Hygienekonzept vor

„Lockdown hat uns hart getroffen“

Warburg

Die Fitnessstudios gehören zu den großen Verlierern der Corona-Pandemie. So auch das „P30 Gesundheit und Fitness“ in Warburg-Scherfede. „Die sieben Monate im Lockdown haben uns hart getroffen und uns um zwei Jahre zurückgeworfen“, verrät Inhaber Mario Vahle.

Von Alice Koch

Nach sieben Monaten im Lockdown konnte das P30 endlich wieder öffnen und hat den Vorstand des Gewerbe- und Verkehrsvereins Scherfede sowie Wirtschaftsförderer Sören Spönlein eingeladen. Das Foto zeigt (von links): Ingo Hoppe, Friedrich Berost, Karsten Montino (alle Gewerbeverein), die Inhaber Biggi und Mario Vahle, Marc Laudage, Rodrigo Schettler, Jürgen Hall (alle Gewerbeverein), Warburgs Wirtschaftsförderer Sören Spönlein und Peter Kowatsch (Gewerbeverein). Foto: privat

Zahlreiche Mitglieder hätten in dieser Zeit gekündigt, obwohl er keine Beiträge berechnet habe. „Eine gewisse Fluktuation ist ganz normal“, weiß Biggi Vahle. Schlimmer sei es aber gewesen, während der Schließung keine neuen Kunden generieren zu können. Und niemand konnte sagen, wann ein Ende des Lockdowns in Sicht ist.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE