1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Lukas Wübbeke und Julia Glunz stehen  im Mittelpunkt  in Kühlsen

  8. >

Schützenfest im kleinen Dorf

Lukas Wübbeke und Julia Glunz stehen  im Mittelpunkt  in Kühlsen

Bad Driburg-Kühlsen

Die St.-Josef-Schützenbruderschaft Kühlsen feiert  ihr traditionelles Schützenfest von Freitag bis Sonntag, 19. bis 21. August, im Steinbergdorf. Im Mittelpunkt des Geschehens stehen die Majestäten, das Königspaar Lukas Wübbeke und Julia Glunz, sowie der Bezirksjungschützenprinz Jonas van Plüer und der Schülerprinz Daniel Glunz.

Königsbegleiter Nils Wübbeke (von links), Laura Wübbeke und Henrik Glunz, Vivien Czerner und Jan-Niklas Glunz, Königspaar Julia Glunz und Lukas Wübbeke, Melissa Vonderheide und Dominik Wübbeke, Königsbegleiter Marc Parensen Foto: Schützenbruderschaft

Dem Hofstaat gehören Dominik Wübbeke und Melissa Vonderheide, Jan-Niklas Glunz und Vivien Czerner sowie Henrik Glunz und Laura Wübbeke an. Die Bewohner sowie Besucher sind gern gesehene Gäste.

Am Freitag,  19. August, beginnt  das Schützenfest um 17.30 Uhr mit dem Antreten der Schützen an der Steinberghalle. Nach dem Abholen der Offiziere und des Königspaares feiern die Schützen mit den Bewohnern und Gästen  um 18.45 Uhr in der St.-Josef-Kapelle die Schützenmesse für die lebenden und verstorbenen Mitglieder der  Bruderschaft.

Großer Zapfenstreich vor der Steinberghalle

Im Anschluss daran wird  der Große Zapfenstreich zu Ehren der  Majestäten auf dem Dorfplatz vor der Steinberghalle durchgeführt.

Die musikalische Gestaltung obliegt den beiden Dringenberger Musikvereinen, dem Spielmannszug und den Burgmusikanten. Anschließend steigt in der festlich geschmückten Steinberghalle der erste Festball mit der Band „the Moonlights“.

Der  Samstag beginnt  um 9.45 Uhr mit dem Antreten der Schützenbrüder, um die Majestäten abzuholen. Im Anschluss daran marschieren die Schützen  zur Steinberghalle, um dort das  traditionelles Schützenfrühstück mit den  Gästen einzunehmen.

Ehrungen langjähriger Mitglieder

Mittelpunkt beim Frühstück  sind  Ehrungen von langjährigen Mitgliedern der Bruderschaft. Für die musikalische Unterhaltung sorgen die Burgmusikanten Dringenberg.

Nach einer kurzen „Erholungsphase“ treten die Schützen um 19.30 Uhr zusammen mit dem Fanfarenzug Dringenberg an der Steinberghalle an, um das Königspaar mit Hofstaat zum großen Festball in die Steinberghalle zu begleiten.

Startseite
ANZEIGE