1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kreis-hoexter
  6. >
  7. Mann fährt gegen zwei Hauswände

  8. >

Unter Alkohol- und Drogeneinfluss in Brakel unterwegs

Mann fährt gegen zwei Hauswände

Brakel

Ein Autofahrer ist am Donnerstagabend, 3. Mai, in der Brakeler Innenstadt gegen zwei Hauswände gefahren. Die Polizeibeamten stellten fest, dass der Mann unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen am Steuer saß.

Die Polizei hat einen Autofahrer angehalten, der unter Einfluss von Drogen und Alkohol am Steuer saß. Foto: dpa

Eine Streifenwagenbesatzung bemerkte gegen 19 Uhr einen VW, der durch die Innenstadt fuhr und offensichtlich die Geschwindigkeit erhöhte, um sich einer möglichen Polizeikontrolle zu entziehen. Der 39-Jährige fuhr in der Danielsgasse und an der Westmauer gegen zwei Hauswände und beschädigte dabei die Hausfassade und sein Auto. Die Polizeibeamten konnten den Fahrer kurz nach den Kollisionen anhalten und kontrollieren. Sie stellten fest, dass er unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen stand. Ein Arzt entnahm dem Mann eine Blutprobe, seinen Führerschein musste er direkt abgeben. Die Polizei schätzt den Schaden an dem VW auf rund 1000 Euro und die Schäden an den Häusern auf rund 500 Euro. Die Beamten fertigten eine Strafanzeige.

Startseite