1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Marienmünster
  6. >
  7. Julian Konze und Saskia Dargel regieren in Vörden

  8. >

Junges Königspaar freut sich auf die Festtage

Julian Konze und Saskia Dargel regieren in Vörden

Vörden

Die Schützenbruderschaft St. Peter und Paul Vörden e.V. freut sich, dass nach zwei Jahren Corona-Pause vom 24. bis 27. Juni wieder Schützenfest gefeiert werden kann.

Das zukünftige Jungschützenkönigspaar Julian Konze und Saskia Dargel wird am Samstag, 25. Juni, beim traditionellen Königswechsel zum neuen Königspaar für das Schützenjahr 2022/2023 proklamiert. Als Hofstaat steht ihnen zur Seite: Ann-Kathrin Niemann und Henrik Offergeld, Katharina und Sebastian Stolze, Alina und Jan Hachmeier sowie Tabea Remmert und Tobias Schwarze. Foto: Schützenbruderschaft

Das zukünftige Jungschützenkönigspaar Julian Konze und Saskia Dargel wird am Samstag, 25. Juni, beim traditionellen Königswechsel zum neuen Königspaar für das Schützenjahr 2022/2023 proklamiert. Als Hofstaat stehen ihnen zur Seite: Ann-Kathrin Niemann und Henrik Offergeld, Katharina und Sebastian Stolze, Alina und Jan Hachmeier sowie Tabea Remmert und Tobias Schwarze.

Kinderkönigin heißt Maja Potthast

Das Kinderkönigsschießen mit der Feuerwehrspritze hatte Maja Potthast gewonnen. Als Kinderkönig erwählte sie Torben Stamm, der sie zusammen mit dem Hofstaat Leni Habke und Jona Potthast sowie Helen Rasche und Michael Brill beim Festumzug am Samstag begleiten wird.

Ein Höhepunkt für das Königspaar mit ihrem Hofstaat wird sicherlich der große Festumzug mit Vorbeimarsch am Sonntagnachmittag werden. Des Weiteren wartet das Festwochenende mit einigen Änderungen auf. So findet die traditionelle Hungerbergsprozession am Samstagmorgen erst um 10 Uhr statt. Am Nachmittag folgt dann der große Festumzug mit dem Königswechsel. Hierzu erfolgt das Antreten in diesem Jahr zeitlich etwas nach hinten verschoben um 16 Uhr. Im Anschluss spielt der Musikverein Scherfede im Festzelt zum Konzert auf.

Partyband Heat am Samstagabend

Ein weiterer Höhepunkt des Schützenfestes wird die musikalische Gestaltung des Samstagabends sein. Hierfür konnte zum wiederholten Male der ehemalige Jungschützenkönig Julian Finkam mit seiner Partyband „Heat“ gewonnen werden. „Wir können uns schon jetzt auf schöne Stunden freuen, denn Julian hat nicht nur während seiner Regentschaft als Jungschützenkönig selbst bewiesen, wie man in Vörden Schützenfest feiert“, sagt Jungschützenoberst Tobias Schwarze.

Dem scheidenden Jungschützenkönigspaar Matthias und Corina Föckel nebst ihrem Hofstaat möchte der Vorstand der Schützenbruderschaft seinen Dank für die vergangenen drei Jahre ihrer Regentschaft aussprechen und hofft, dass sie ihnen, trotz der langen Corona-Unterbrechung, immer in guter Erinnerung bleiben wird.

Das Festprogramm

  • Freitag, 24. Juni:
  • 18 Uhr Ständchen für den König und die Ehrenmitglieder
  • 20 Uhr Schützenmesse in der Pfarrkirche St. Kilian Vörden
  • 21 Uhr Antreten an der Kirche, Fackelumzug, Kriegerehrung, Großer Zapfenstreich, Prachtfeuerwerk, anschl. Tanz im Festzelt mit der Blaskapelle Ovenhausen
  • Samstag, 25. Juni:
  • 10 Uhr Hungerbergprozession mit hl. Messe an der Hungerbergkapelle
  • 16 Uhr Antreten im Festzelt, Königswechsel am Kump, Abholen der Königin, Festumzug, Konzert im Festzelt mit dem Musikverein Scherfede, Auftritt der Showformation „e-motions“ von der Tanzetage Höxter
  • 21 Uhr Tanz im Festzelt mit der Partyband „Genial Live“
  • Sonntag, 26. Juni:
  • 14 Uhr Antreten im Festzelt, Abholen des Königspaares und Hofstaates, Festansprache, großer Festumzug, Vorbeimarsch am Kump
  • 16 Uhr Ehrung der Jubelkönige und langjähriger Mitglieder, Konzert im Festzelt mit der Blaskapelle Ovenhausen
  • 18 Uhr Tanz mit Festzelt mit „Genial Live“
  • Montag, 27. Juni:
  • 9 Uhr Antreten im Festzelt, Abholen des Königspaares und der Ehrengäste
  • 10 Uhr Frühschoppen mit Schützenfrühstück im Festzelt, Königsschießen, Auszeichnung verdienter Schützenbrüder, König der Könige, Konzert im Festzelt mit der Blaskapelle Ovenhausen
  • 14 Uhr Proklamation des neuen Königs
  • 15 Uhr Tanz im Festzelt mit „Genial Live“
Startseite
ANZEIGE